Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Pers/Zimmer
       RSS Feed
 
Bad Ems - Film

Bad Ems - Film angucken

Bad Ems auf einen Blick

Bad Ems auf einen Blick

Download Broschüren

Laden Sie hier Broschüren herunter

Veranstaltungen

» mehr

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa
28
29
30
31
02
03
04
05
06
07
09
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
02
03

Orthopädie & Atemwegserkrankungen

Ambulante
Bad Ems-Kur
 
Nutzen Sie die Möglichkeit,
als gesetzlich Versicherter
mit einem nur geringen
Eigenanteil für Ihre Ges-
undheit vorzusorgen.

» mehr...

Kraft & Vitalität

Gesundheitswoche
ab 381,- €
Profitieren Sie sieben Tage
lang von der geballten
medizinischen Kompetenz
des Kurortes Bad Ems und
schöpfen Sie neue Energie.

» mehr...

Kostbare Heilquellen

Blaues Wunder
ab
229,- €

Unter ärtzlicher Leitung
wenden Sie das berühmte
Emser Heilwasser in Form
von Bädern, Inhalation und
Einnahme an.

» mehr...

Dr. Holger-C. Eberle neuer Kardiologe

Dr. Holger-C. Eberle neuer Kardiologe

EberleDer Spezialist fürs Herz ergänzt das Paracelsus-Team. Seit fast 10 Jahren ist Dr. med. Holger-Carsten Eberle in Sachen Herz unterwegs. Als Facharzt für Kardiologie kennt er sich bestens mit den Funktionen und möglichen Störungen dieses für den Menschen so wichtigen Organs aus. Wenn er also im Januar an der Paracelsus-Klinik Bad Ems die Nachfolge von Dr. med. Michael Faßbach antritt, steht den Patienten der Klinik ein erfahrener Facharzt für Kardiologie zur Verfügung. Als Oberarzt am Marienhof Koblenz und auch vorher am Essener Elisabeth-Krankenhaus, einem der größten kardiologischen Zentren in Nordrheinwestfalen, war er vor allen Dingen im Katheterlabor, im Ultraschalllabor und auf den kardiologischen Stationen tätig. „Es fehlte mir immer ein bisschen der langfristige Kontakt zu meinen Patienten; an der Paracelsus-Klinik lassen sich ambulante und stationäre Betreuung und die Nachsorge perfekt verzahnen“, freut sich Eberle schon auf die Rahmenbedingungen an seiner neuen Wirkungsstätte.

Schwerpunkte seiner ärztlichen Tätigkeit sind vor allen Dingen die bildgebende Diagnostik von Herzerkrankungen und die interventionelle Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen. Als Oberarzt in Koblenz leitete er zuletzt den Bereich mit Ultraschalllabor und Herz-MRT und war auch für die Ausbildung der dortigen Assistenzärzte an diesen hochkomplexen Geräten zuständig. Die Echokardiographie, also der Ultraschall des Herzens in Ruhe und unter Belastung, bildet die Basis einer Untersuchung des Herzens. „Die Patienten kommen oft mit dem so typischen Gefühl der Brustenge zur Untersuchung. Ein Herzultraschall zeigt sehr deutlich, ob wirklich eine Herzerkrankung dahinter steckt oder ob die Beschwerden vielleicht eine ganz andere Ursache haben, zum Beispiel eine Lungenerkrankung“, erklärt der erfahrene Kardiologe, der als umfassend ausgebildeter Facharzt für Innere Medizin immer auch über den Tellerrand der Kardiologie hinausblickt. Sollte bei einer Untersuchung tatsächlich ein krankhafter Befund am Herzen erhoben werden, wird der Patient meist zeitnah stationär aufgenommen, um einen Kathetereingriff durchführen zu können.

Die Interventionelle Kathetertechnik hat innerhalb des Fachgebietes rasante Fortschritte gemacht. Nicht nur als Diagnoseinstrument, mit dem man mit Hilfe eines dünnen Katheters das Herz und die umliegenden Gefäße hochaufgelöst darstellen kann, leistet diese Technik wertvolle Hilfe. In der Hand eines erfahrenen Katheterspezialisten dienen diese Verfahren auch als therapeutisches Werkzeug. Dr. Eberle führt seit vielen Jahren Kathetereingriffe am Herzen durch und hat kürzlich die Zusatzqualifikation „Interventionelle Kardiologie“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) erworben. Mit Hilfe eines Katheters kann Dr. Eberle zum Beispiel verengte oder verstopfte Herzkranzgefäße aufdehnen und einen Stent einlegen. Diese winzigen Metallkörbchen sorgen dafür, dass Gefäßengstellen dauerhaft geweitet bleiben. „An der Paracelsus-Klinik steht ein kürzlich angeschaffter moderner Herzkathetermessplatz zur Verfügung, mit dem ich diese Kathetereingriffe auf hohem Niveau durchführen kann“, erklärt Dr. Eberle.

Als Spezialist für die koronare Herzerkrankung kennt sich Dr. Eberle mit derjenigen Herzkrankheit am besten aus, die in den Industrieländern am häufigsten zum Tode führt. Ablagerungen in den Herzkranzgefäßen führen zu einer Versteifung der Gefäßwände und verstopfen auf Dauer die Gefäße. Die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung der Herzmuskulatur sind die Folge, unbehandelt führt die Erkrankung in vielen Fällen zu Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz oder zum akuten und lebensbedrohlichen Herzinfarkt. Hier hat sich die Kathetertherapie als wirksames Mittel der Wahl etabliert, um diese Patienten adäquat zu behandeln. „Die Ursache dieser Erkrankung, also die Gefäßablagerungen, kann ich mit einem solchen Eingriff nicht beseitigen. Aber ich kann die Folgen mindern und dazu gehören neben der Katheterbehandlung auch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten und eine medikamentöse Behandlung. Deshalb ist es mir so wichtig, dass ich meine Patienten auch nach einem solchen Eingriff selbst weiterbetreue“, so Eberle.

Quelle: Paracelsus-Klinik Bad Ems

Veröffentlicht am 06.01.2015


Zurück zur Newsübersicht

In Zukunft Barrierefrei!
In Zukunft Barrierefrei!

In Zukunft barrierefrei! - Planen, Modernisieren und Bauen für alle Lebenslagen - Vortrag: Mittwoch, 08.November um 18 Uhr, großer Sitzungssaal des Kreishauses

  »mehr...
Neueröffnung Januar 2017 - Gesundheitsstudio Impuls Bad Ems
Neueröffnung Januar 2017 - Gesundheitsstudio Impuls Bad Ems

Fitnesstraining - milon Zirkeltraining - Fitnesskurse - Erholung - Entspannung und Stressabbau Gesundheitsstudio Impuls Johannes Mook & Oxana Buzulin GbR Römerstraße 59a 56130 Bad Ems Weitere Informationen finden Sie hier.

  »mehr...
Bad Emser Gesundheitstage 2016
Bad Emser Gesundheitstage 2016

Am 9. und 10. April finden die zweiten Bad Emser Gesundheitstage statt. 22 Aussteller präsentieren sich zwei Tage im historischen Kursaalgebäude. Neu in diesem Jahr ist, dass neben dem Kurtheater auch der Marmorsaal mit Messeständen belegt wird. Das Vortragsprogramm wandert dafür ins Obere Foyer.

  »mehr...
Gesundheitsforum
Gesundheitsforum

Strahlnd lächeln mit festen Zähnen: Dr. med. dent. Christoph Blum, Fachzahnarzt für Oralchirurgieund Leiter der oralchirurgischen Abteilung der Paracelsus-Klinik Bad Ems referiert am 27. Januar zum Thema Zahnersatzmöglichkeiten und Implantaten.

  »mehr...
Gesundheitstage 2016
Gesundheitstage 2016

Anmelden bis 15. Januar! Die Gesundheitstage 2016 finden am 9. und 10. April statt. Bei einer Vorbesprechung wurden nun die wichtigsten Punkte der Messe noch einmal erörtert.

  »mehr...
Endoprothesenoperationen
Endoprothesenoperationen

Wieder schmerzfrei durch ein künstliches Gelenk: Am 18. November 2015, 18.00 - 19.30 Uhr, findet im Marmorsaal, Römerstraße 8, ein Vortragsabend statt. Dr. Abdul Altawili und Dr. Klaus Erlinghagen, Fachärzte für Orthopädie und Experten für Endoprothetik, erläutern in einem gemeinsamen Vortrag den Einsatz von Hüft- und Kniegelenk-Endoprothesen.

  »mehr...
Koronare Herzkrankheit
Koronare Herzkrankheit

Herz in Gefahr, Koronare Herzkrankheit heißt ein Vortragsabend mit Telefonaktion am 4. November 2015 anlässlich der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung.

  »mehr...
Bad Emser Gesundheitstage 2016
Bad Emser Gesundheitstage 2016

Einladung zum Vorgespräch am 12. November: Die Gesundheitstage in diesem Jahr waren ein voller Erfolg - alles was gut tut, zwei Tage ganz im Zeichen der Gesundheit.

  »mehr...
plasma medical systems erhält Auszeichnung
plasma medical systems erhält Auszeichnung

Die plasma medical systems GmbH mit Firmensitz in Bad Ems ist Preisträger des 8 Health Angel 2015. Am 12. Juni nahmen Gesellschafter und klinisches Team der plasma medical systems GmbH den Health:Angel entgegen.

  »mehr...
Frischer Wind in der Paracelsus-Klinik
 Frischer Wind in der Paracelsus-Klinik

Frischer Wind in der Paracelsus-Klinik Bad Ems: Jürgen Winter hat sein Amt als neuer Regionaldirektor für den Südbereich angetreten. Damit gehört die Klinik in Bad Ems auch in seinen Zuständigkeitsbereich. Die Klinik in Bad Ems wird Winter zusätzlich als Verwaltungsdirektor leiten.

  »mehr...
Karikaturen-Ausstellung - DEMENSCH
Karikaturen-Ausstellung - DEMENSCH

8. September 2015: Auf eine etwas andere Art setzt sich die Ausstellung „DEMENSCH“ mit dem Thema Demenz auseinander. 15 Bilder des Zeichners Peter Gaymann überzeichnen alltägliche Situationen, in denen sich Betroffene und Angehörige – aber auch professionell Pflegende – wiedererkennen dürften.

  »mehr...
Endoprothesenoperationen
Endoprothesenoperationen

Vortragsabend am 20. Mai 2015, 18.00 bis 19.30 Uhr: Dr. Abdul Altawili und Dr. Klaus Erlinghagen, Fachärzte für Orthopädie und Experten für Endoprothetik, erläutern in einem gemeinsamen Vortrag den Einsatz von Hüft- und Kniegelenk-Endoprothesen.

  »mehr...
Ambulante Bad Ems-Kur
Ambulante Bad Ems-Kur

Bad Ems ist die beste Adresse, um etwas für die Gesundheit zu tun. Diesen Anspruch unterstreicht das Kaiserbad an der Lahn mit der Herausgabe eines neuen Informationsflyers. Er ist das Ergebnis einer Kooperation der Bad Emser Kurärzte mit Kurkliniken und Physiotherapeuten sowie dem Stadt- und Touristikmarketingverein.

  »mehr...
Gesundheitstage Bad Ems
Gesundheitstage Bad Ems

Am 18. und 19. April finden die Bad Emser Gesundheitstage mit rund 20 Ausstellern im historischen Kursaalgebäude statt. Zwei Tage ganz im Zeichen der Gesundheit: Bad Ems präsentiert sich als „Gesundheitsstandort“ und „gesunder Wohnstandort“.

  »mehr...
Häusliche Pflege
Häusliche Pflege

Vortrag am 10. März zum Thema Häusliche Pflege und Betreuung „Rund um die Uhr“ durch osteuropäische Helferinnen:

  »mehr...
Neuer Chirurg an der Paracelsus-Klinik
Neuer Chirurg an der Paracelsus-Klinik

An der Paracelsus-Klinik Bad Ems ergänzt mit Dr. Dr. Tankred Helmbold zum Jahresbeginn ein Facharzt für Chirurgie die chirurgische Abteilung, der auf eine breit angelegte ärztliche Erfahrung zurückgreifen kann.

  »mehr...
Neue Katheteranlage
Neue Katheteranlage

Rund 1.000 Herzkatheteruntersuchungen jährlich machen eins deutlich: Die Paracelsus-Klinik Bad Ems ist weit über die Region hinaus ein führendes Versorgungszentrum für herzkranke Patienten.

  »mehr...
Herzrythmusstörungen
Herzrythmusstörungen

Anläßlich der diesjährigen Herzwochen mit dem Schwerpunktthema Herzrythmusstörungen findet am 5. November ein Vortragsabend ab 17 Uhr im Marmorsaal in Bad Ems statt.

  »mehr...
Orthopädie hautnah
Orthopädie hautnah

Am 8. Oktober 2014 um 17:00 Uhr lädt die Paracelsus-Klinik Bad Ems gemeinsam mit dem Zentrum für Orthopädie und orthopädische Chirurgie zu einer Informationsveranstaltung „Orthopädie hautnah...

  »mehr...
Gelenkschmerzen
Gelenkschmerzen

Am 20. August findet eine Veranstaltung zum Thema Gelenkschmerzen im Alter statt. Knochen- und Gelenkerkrankungen, vor allem in Hüfte, Knie und Schulter, kommen mit zunehmendem Alter immer häufiger vor...

  »mehr...
Fibromyalgie
Fibromyalgie

Am 12. August findet zum Thema „Orthomolekulare Medizin in der Schmerztherapie“ eine Veranstaltung mit Michaela Becker (Heilpraktikerin aus Bad Ems) statt. Das Thema befasst sich mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitalstoffen, die für die Körperfunktionen unentbehrlich sind.

  »mehr...
Reha-Maßnahmen
Reha-Maßnahmen

Der kaufmännische Direktor Stephan Stork und Oberarzt Dr. Hans-Bernhard Alter aus der Abteilung für Lungenheilkunde, standen am 10. Juni 20 Politikerinnen und Politikern Rede und Antwort.

  »mehr...
Pflegetag
Pflegetag

Am Sonntag, 15. Juni, findet zwischen 13 und 17 Uhr der 8. Pflegetag „Demenz – verstehen und pflegen“ im Marmorsaal statt. In Deutschland leben rund 2,25 Millionen pflegebedürftige Menschen - 1,4 Millionen Menschen sind an Alzheimer oder anderen Formen von Demenz erkrankt.

  »mehr...
Erweiterung Schlaflabor
Erweiterung Schlaflabor

Das technisch aufgerüstete und auf zwölf Plätze erweiterte Schlaflabor der Hufeland-Klinik soll ein bundesweites Referenz- und Schulungszentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin werden.

  »mehr...
Gesundheitsforum
Gesundheitsforum

Am Dienstag, 11. März 2014, um 17.30 Uhr erläutert Dr. med. Barthel, Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, in einem Patienten- informationsabend die Entstehung, Diagnose und Therapieformen von Krampfadern, Besenreisern und Co.

  »mehr...
Patienteninformationsabend
Patienteninformationsabend

Dr. Timo Besant, Orthopäde und Wirbelsäulenchirurg, erläutert in einem Patienteninformationsabend am Donnerstag, 20. Februar 2014, 19:00 in der Paracelsus-Klinik Bad Ems, die Entstehung, Diagnose und Therapie der Spinalkanalstenose sowie der osteoporotischen Frakturen der Wirbelsäule.

  »mehr...
13. Lungentag
13. Lungentag

Der 13. Lungentag informiert über Heimbeatmung. Er findet am Mittwoch, 12. Februar (18 - 20 Uhr), mit dem Thema „Der gesunde Schlaf – Durchschlafen leicht gemacht“ im Marmorsaal des Kursaalgebäudes statt.

  »mehr...
Patienteninformationsabend
Patienteninformationsabend

14. Januar 2014: Blutungen beim Stuhlgang, Jucken und Brennen im Analbereich – Für Betroffene oft äußert unangenehme Symptome einer Erkrankung des Enddarmes.

  »mehr...
Vortragsabend „Herzschwäche“
Vortragsabend „Herzschwäche“

Am 13.11.2013 referieren von 17:00 bis 19:30 Uhr im Marmorsaal Dr.med. Thomas Reisinger, Dr. med. Michael Faßbach und Dr. med. Marion Sundermeier

  »mehr...
Hufeland-Klinik
Hufeland-Klinik

Die Abteilung Naturheilmedizin der Hufeland-Klinik, Bad Ems, lädt am Sonntag, 17. November, von 11 Uhr bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

  »mehr...
Musik & Medizin
Musik & Medizin

Am Abend des 27. September wird der bekannte deutsche Gehirnforscher Prof. Dr. med. Manfred Spitzer einen Vortrag zum Thema „Wozu Musik“ im Kurtheater halten. Dem schließt sich ein Klavierrezital mit dem gefeierten aus Neustadt an der Weinstraße stammenden jungen Pianisten Joseph Moog an.

  »mehr...
Infoabende „Zahnpatienten“
Infoabende „Zahnpatienten“

Der Gang zum Zahnarzt fällt vielen Patienten nicht leicht. Umso wichtiger ist eine umfassende Information. Der Oralchirurg Dr. Blum veranstaltet im Herbst dieses Jahres vier Patienten-informationsabende. Die Infoabende finden jeweils von 17 bis 19 Uhr in der Klinikpraxis statt.

  »mehr...
Demenz ist anders
Demenz ist anders

Vom 18. bis 30. Juni gastiert die Wanderausstellung „Demenz ist anders“ in der Paracelsus-Klinik Bad Ems. Zwanzig Fotografien, die Menschen zeigen, die dort Stärken finden, wo sonst nur Defizite gesehen werden. Fotografien, die Nähe zeigen. Fotografien, die zeigen: „Demenz ist anders“.

  »mehr...
Patientenvormittag
Patientenvormittag

Am 25. Mai lädt das Prostatakarzinomzentrum Mittelrhein in Zusammenarbeit mit der Paracelsus-Klinik Bad Ems erneut zu einem Patientenvormittag zum Thema Prostatakarzinom ein.

  »mehr...
Pneumologie-Ausbau
Pneumologie-Ausbau

Die Hufeland-Klinik Bad Ems baut die Abteilung für Pneumologie weiter aus: Die Rehabilitation erhält 20 neue Betten, das Schlaflabor wird an neuer Stelle auf- und ausgebaut, und die Akutmedizin wendet sich künftig noch stärker Beatmungs- und Tumorpatienten zu.

  »mehr...
Pflegetag
Pflegetag

„Bewegung trotz(t) Schmerz“. Am 5. Mai öffnet zwischen 13 und 17 Uhr der Marmorsaal für den 7. Pflegetag der Paracelsus-Klinik Bad Ems seine Pforten.

  »mehr...
Thermen-Presse
Thermen-Presse

Die neue Emser Therme weckt bundesweites Brancheninteresse. Aktueller Artikel „Neubau in Bad Ems - Emser Therme an der Lahn“ in der April-Ausgabe der Fachzeitschrift „Archiv des Badewesens“ - hier

  »mehr...
Auszeichnung für Ayurveda
Auszeichnung für Ayurveda

Im Rahmen der International Conference on Ayurved and Complementary Systems of Medicines – genannt Raj Ayu Con – im indischen Rajkot erhielt Dr. Karin Pirc, die leitende Ärztin der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems, den International Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk:

  »mehr...
Bad Ems-Katalog erschienen
Bad Ems-Katalog erschienen

Brandneu: Der neue Bad Ems-Katalog ist da. Auf 64 Seiten erfahren Sie alles über eine der schönsten Urlaubs- und Gesundheitsregionen Deutschlands und die vielfältigen Angebote.

  »mehr...
Eröffnung Emser Therme
Eröffnung Emser Therme

Seit dem 20. Dezember ist die neue Emser Therme eröffnet. Gäste des Kaiserbades Bad Ems können es sich nun in einer der modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands so richtig gut gehen lassen.

  »mehr...
Emser Thermen-Online Shop
Emser Thermen-Online Shop

Die Eröffnung am 20. Dezember 2012 rückt Schritt für Schritt näher. Der Online Shop wurde jetzt frei geschaltet. Hier können bereits vor der Eröffnung Eintritts- oder Wertgutscheine für die neue Emser Therme bestellt werden.

  »mehr...
Neues Leitungsteam
Neues Leitungsteam

Stephan Stork wird zum 1. September neuer Kaufmännischer Direktor der Katholischen Kliniken Lahn. Der bisherige Stellvertreter folgt Barbara Werder, die den Verbund auf eigenen Wunsch verlässt. Zum 1. Oktober 2012 wird Regina Mießler neue Pflegedirektorin. Und der langjährige Chefarzt der Lungenheilkunde, Dr. Klaus Kienast, übernimmt die Aufgabe des Ärztlichen Direktors. „Damit ist das Betriebsleitungsteam unseres Krankenhausverbundes wieder komplett", freut sich Geschäftsführer Ludger Dabrock.

  »mehr...
Neuer Chefarzt Orthopädie
Neuer Chefarzt Orthopädie

Dr. Arnd Fußinger ist neuer Chefarzt der Fachabteilung für Orthopädische Rehabilitation an der Hufeland-Klinik. Das Zusammenspiel von Orthopädie, Lungenheilkunde und Naturheilmedizin - eine einmalige Kombination in der Region - macht für Dr. Fußinger einen besonderen Reiz aus.

  »mehr...
Thermen-Richtfest
Thermen-Richtfest

Wellnessoase, Wohlfühltempel oder Wasserparadies  - diese Begriffe waren in aller Munde, als am 5. März das Richtfest der neuen » Emser Therme gefeiert wurde. Sie lassen zugleich erahnen, mit welcher herausragenden Attraktion das touristische Angebot des Kaiserbades ab Dezember 2012 erweitert wir  »mehr...

Neue Leitung Naturheilmedizin
Neue Leitung Naturheilmedizin

Die Abteilung für Naturheilmedizin an der Hufeland-Klinik Bad Ems hat nicht nur einen neuen Chefarzt, sondern auch noch einen neuen Namen. Andreas Bünz leitet seit Oktober diesen Bereich, der eine immer stärkere Anerkennung in Wissenschaft und medizinischer Praxis gewinnt.

  »mehr...
Welt-Alzheimertag
Welt-Alzheimertag

Seit vielen Jahren findet am 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Mit Informationsständen an mehreren zentralen Standorten im Rhein-Lahn-Kreis machen die Demenz-Netzwerke im Rahmen des mittlerweile schon traditionellen kreisweiten „Aktions- und Informationstages Demenz“ auf die Thematik aufmerksam.

  »mehr...
Gästebefragung
Gästebefragung

ie könnten die touristischen Angebote in Bad Ems verbessert werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich Studenten der International School of Management in Frankfurt.

  »mehr...
Patiententage
Patiententage

Vom 25. bis 27. April finden die Patiententage des Bundesverbandes der Kehlkopfoperierten in der Malbergklinik Bad Ems statt.

  »mehr...
Thermenzauber im Winter
Thermenzauber im Winter

Verwöhnen Sie sich oder Ihre Liebsten, mit unserem Aktions-Angebot "Thermenzauber im Winter", bereits ab 99,- Euro pro Person. Direkt am malerischen Lahnufer gelegen bietet die neue Emser Therme alle Annehmlichkeiten für einen perfekten Kurzurlaub.

  »mehr...